Events

Veranstaltungen zum Thema Diabetes

Filter

Juni

  • Borussia Düsseldorf
  • DDH-M

DiaCup 2024

Am 15. und 16. Juni 2024 veranstaltet der Landesverband Nordrhein-Westfalen der Deutschen Diabetes-Hilfe – Menschen mit Diabetes in Kooperation mit Borussia Düsseldorf und dem RIN Diabetes ein Tischtennis-Turnier für Menschen mit Diabetes. Die Teilnahme am Turnier ist kostenlos. Das Turnier findet im „Mekka des Tischtennis“ statt, wie das vom Deutschen Rekordmeister Borussia Düsseldorf betriebene Tischtennis-Zentrum auch genannt wird. Dort, wo sich Weltklassespielerinnen und -spieler, Nationalmannschaften und das Erfolgsteam um Timo Boll auf ihre Wettkämpfe vorbereiten, wird zum zweiten Mal ein besonderes Tischtennis-Turnier für Menschen mit Diabetes ausgetragen.


Juli

  • Dr. Mirjam Eiswirth

Online

Diabetes und Achtsamkeit, Runde 3

Der Sensor piepst, die Pumpe will Aufmerksamkeit, der Zucker tut nicht, was ich will? Diabetes kommt mit viel Stress und Mental Load. In diesem Achtsamkeits-Seminar hast du Zeit für den Austausch mit anderen Menschen mit Typ-1-Diabetes und lernst hilfreiche Tools und Strategien rund um Achtsamkeit und Meditation. Unkostenbeitrag 59 Euro. Termine: Mi, 03.07 Mi, 10.07 Do, 18.07 (Achtung, anderer Wochentag!) Mi, 24.07 Mi, 31.07 Mi, 07.08


August

  • Düsseldorf
  • Deutsches Diabetes-Zentrum (DDZ)

Düsseldorfer Diabetestag

Am 31. August 2024 erwartet Sie ein abwechslungsreiches Programm mit einem breit gefächerten Vortragsprogramm, einer umfangreichen Industrieausstellung sowie der Möglichkeit an zahlreichen kostenlosen Mitmach-Aktionen aktiv teilzunehmen. Alles wie gewohnt in der Handwerkskammer Düsseldorf (Georg-Schulhoff-Platz 1, 40221 Düsseldorf). Von 9 bis 15:30 Uhr informieren Ärzte, Apotheker, Wissenschaftler sowie weitere Diabetes-Experten in mehr als 25 Vorträgen u.a. über Neuigkeiten aus der Forschung, dem Bereich der Insulinpumpentherapie und CGM-/FGM-Systeme und der mit Diabetes verbundenen Begleit- und Folgeerkrankungen. Auch die Themen Closed-Loop und Entwicklungen in der automatischen Insulindosierung werden diskutiert. In mehreren Erfahrungsberichten schildern Menschen mit Diabetes Situationen aus ihrem Leben mit Diabetes. Gemeinsam möchten wir Ihnen damit einfache Hilfestellungen für den Alltag vorstellen und eine Austauschmöglichkeit – auch untereinander – anbieten. Auf der begleitenden Ausstellung präsentieren lokale und überregionale Unternehmen, Verbände sowie Vereine ihre Angebote, Produkte und Dienstleistungen. Im Rahmen des Gesundheits-Parcours können Sie an vielen verschiedenen Ständen kostenlose Angebote (z.B. Test des Reaktionsvermögens, individuelle Blutdruck- und Blutglukose-Messungen) wahrnehmen. Unter den Teilnehmenden des Gesundheits-Parcours werden attraktive Preise verlost. Für die Veranstaltung ist keine Anmeldung erforderlich, der Eintritt istkostenlos und der Zugang ist barrierefrei. Kommen Sie vorbei und stellen Sie Ihre persönlichen Fragen an unsere Experten vor Ort


November

  • Maritim proArte Hotel Berlin
  • DiabetesDE

Meilensteine der modernen Diabetologie

In diesem Jahr verschmelzen zwei unserer Patientenveranstaltungen, „Meilensteine der modernen Diabetologie“ (informatives Rahmen-Programm auf der Hauptbühne und großer Aussteller-Bereich) und „Weltdiabetestag“ (wissenschaftliche Vorträge unter der Schirmherrschaft des Bundesgesundheitsministeriums), zu einer. Die Veranstaltung „Meilensteine der modernen Diabetologie / Weltdiabetestag 2024“ wird am 10. November 2024 im Herzen von Berlin stattfinden. Die Veranstaltung beginnt um 12:00 Uhr und endet um 17:30 Uhr. Der Einlass ist ab 11:30 Uhr. Der Eintritt ist frei. Es wird ein gemeinsames großes, analoges Event für alle Menschen mit Diabetes und ihre Angehörigen. Ein volles Rahmenprogramm mit informativen Beiträgen namhafter Expert*innen warten auf Sie. Themen wie Diabetes und Übergewicht, individuelle Ernährungsberatung, aber auch Künstliche Intelligenz in der Medizinversorgung, News zu CGM- und AID-Systemen und vieles mehr werden auf zwei Bühnen patientenorientiert vorgetragen, alles mit genügend Zeit für Fragerunden. Eine abschließende Podiumsdiskussion, die sich um das Thema Ernährung dreht, rundet das Angebot dieser analogen Patientenveranstaltung ab. Schwerpunktthema in diesem Jahr: 25 Jahre CGM. Nicht nur für Typ-1-Diabetes, sondern immer mehr auch für Typ 2 ist die technische Entwicklung im Bereich der kontinuierlichen Glukosemessung von höchster Relevanz.